Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg – Familien stärken mit Menschlichkeit und Kompetenz

Liebe Patienten, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,
auf unserer Webseite geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Klinik und unsere Arbeit.
Wir behandeln Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit angeborenen und erworbenen Herzfehlern sowie mit hämato-onkologischen Erkrankungen.
Die familienorientierte Rehabilitation beinhaltet in der Regel ein 4-wöchiges, umfangreiches Behandlungsangebot, das medizinische, psychologische, sozial- und heilpädagogische sowie physio- und ergotherapeutische Maßnahmen beinhaltet. Ziele der Rehabilitationsmaßnahme sind einerseits die psychische und physische Stabilisierung der gesamten Familie, und andererseits die Erkennung, Behandlung und Vermeidung von Therapiefolgen.
Die stationäre und gruppenorientierte Rehabilitation mit der eigenen Familie sowie anderen Betroffenen ist von großer Bedeutung für die Neuorientierung und Reintegration in ein normales Alltagsleben.
Wir freuen uns, betroffene Kinder, Jugendliche, Geschwisterkinder und Eltern in unserer Klinik begrüßen zu dürfen und ihnen nach ihrer Rehabilitation Energie, Mut, und Lebensfreude mit auf den Weg in die Zukunft zu geben.

 

 

Unsere Klinik

Unsere Klinik liegt mitten im Naturpark Barnim. Das Großschutzgebiet liegt zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg. Es ist geprägt durch großflächige Wälder und Seen und lädt daher zu vielfältigen Outdooraktivitäten ein. Der nahegelegene Liepnitzsee ist einer der saubersten Seen Brandenburgs und eignet sich sehr gut für Spaziergänge und Wanderungen. Das urbane Leben ist ebenfalls schnell erreichbar. Die Hauptstadt Berlin ist nicht weit entfernt und bietet zahlreiche Kulturangebote für Eltern und Kinder, geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten sowie viele Einkaufsmöglichkeiten.
In unserer Rehabilitationsklinik können 28 Primärpatienten und bis zu 72 Familienangehörige im Rahmen einer 4-wöchigen Familienorientierten Rehabilitation für herz- und krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene behandelt werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verwaisten-Rehabilitation für Familien, die ein Kind aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls verloren haben. Die Unterbringung erfolgt in hellen, unterschiedlich großen Familienappartements und Einzelzimmern. Während der Rehabilitationsmaßnahme bieten wir ein exzellentes medizinisches und höchst individuelles therapeutisches Behandlungsangebot. Jeder Patient und seine gesamte Familie kann durch die Rehabilitation neue Kraft und Zuversicht für den Alltag und neue Zukunftsperspektiven gewinnen. Wir sind die einzige zertifizierte Familienorientierte Nachsorgeklinik mit dieser Spezialisierung in den neuen Bundesländern und freuen uns, Sie in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen.

 

Therapiekonzepte

In unserer Klinik bieten wir eine familienorientierte Rehabilitation an. Das Konzept basiert auf der Annahme, dass kardiologische oder onkologische Erkrankungen nicht nur das betroffene Kind sondern auch die Eltern und Geschwister schwer belasten. Daher soll die gesamte Familie im Rahmen der Rehabilitationstherapie die Möglichkeit bekommen, sich von den physischen und psychischen Belastungen der Erkrankung, den Therapiemaßnahmen und Nebenwirkungen zu regenerieren und so Schritt für Schritt in ein normales Alltagsleben zurückzufinden.
Dem Konzept liegt der Ansatz einer individuellen ganzheitlichen Nachsorge durch ein spezialisiertes, multiprofessionelles Team zu Grunde. Hinzu kommen die gruppenorientierten Rehabilitationsangebote sowie der informelle Austausch mit gleichfalls Betroffenen. Eine umfassende Kinderbetreuung gewährleistet, dass auch die Eltern ihre Therapien wahrnehmen und sich erholen können.
Darüber hinaus bieten wir auch eine Verwaisten-Rehabilitation für Familien an, die ein Kind aufgrund einer Erkrankung verloren haben. Wir möchten die betroffenen Familien in ihrem Trauerprozess unterstützen und sie dabei begleiten, ihren eigenen Weg im Umgang mit dem Verlust des geliebten Menschen zu finden.

Leistungen

Das Therapiespektrum unserer Klinik ist sehr vielfältig, so dass es individuell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten werden kann.
Neben der medizinischen Nachbetreuung rund um die Uhr, bieten wir auch eine psychologische Betreuung sowie einen Sozialdienst an.
In der Physio- und Ergotherapie werden Bewegungsabläufe geschult und alltägliche Handgriffe geübt. Verschiedene Sporttherapien wie Bewegungssport in der Halle, Schwimmtherapie, Nordic Walking und Bodystyling bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich physisch und psychisch zu kräftigen.
Heilpädagogische Maßnahmen wie Musiktherapie, Kunsttherapie, Reittherapie und Tanztherapie runden dieses Angebot ab.

Damit auch die Eltern ihre Therapien wahrnehmen können, werden die Kinder zudem in der Kita betreut. In der Klinikschule werden die Kinder und Jugendlichen individuell unterrichtet, so dass sie nach der Reha in ihrer Schule zu Hause problemlos den Anschluss finden.
Darüber hinaus gibt es auch ein umfangreiches Freizeitangebot mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausflügen oder auch gemeinsamen Aktivitäten im Jugendclub und im Familientreff.